Google beendet digitale Bombardierung Gazas

Aufregung um Android-Spiel »Bomb Gaza«

  • Von Fabian Köhler
  • Lesedauer: ca. 0.5 Min.

Während die Waffen in Gaza für einige Stunden schweigen, konnten Smartphone-User bisher digital weiter bombardieren. Seit einigen Tagen sorgt das Android-Spiel »Bomb Gaza« im Netz für Empörung. Nun hat Google reagiert.

Das Spiel sieht aus, als hätten es 16-Bit-Nostalgiger gemeinsam mit dem Pressesprecher der israelischen Armee programmiert. Umringt von Frauen, Kindern und Journalisten schießen schwarz verm...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.