Atommüll, Angst und extreme Regenmengen

Michael Müller, als SPD-Politiker bis 2009 Parlamentarischer Staatssekretär im Umweltministerium, heute Bundesvorsitzender der Naturfreunde Deutschlands, über die Woche aus Klimarettersicht

klimaretter.info: Herr Müller, Gorleben wird geschlossen – die Erkundungsarbeiten in dem niedersächsischen Salzstock werden eingestellt, nur noch ein Mindestbetrieb soll aufrechterhalten bleiben. Genügt das, um eine ergebnisoffene Suche nach einem Atommülllager zu garantieren, wie sie das Endlagersuchgesetz fordert?

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: