Werbung

Mehr Doktortitel in Bayern verliehen

München. Bei bayerischen Akademikern ist der Doktortitel wieder gefragter: 2013 gab es erstmals nach drei Jahren einen Anstieg bei den erfolgreichen Promotionen, wie ein Sprecher des Statistischen Landesamtes mitteilte. An 4328 Prüflinge wurde der Doktortitel verliehen. Das waren 4,4 Prozent mehr als 2012. Die meisten Titel wurden in der Fächergruppe Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften verliehen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!