Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Keine Bevorzugung von Frauen

Stellenausschreibung

Ein Arbeitgeber darf in einer Stellenausschreibung nicht ausschließlich Frauen suchen.

Auf eine entsprechende Entscheidung des Arbeitsgerichtes Berlin vom 5. Juni 2014 (Az. 42 Ca 1530/14) weist die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin.

In einer Stellenausschreibung suchte die »taz.die tageszeitung« eine Frau mit Migrationshintergrund als Volontärin. Die Bewerbung von Männern war ausgeschlossen.

...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.