Brandenburg

Protestcamp gegen Abschiebehaft

Aktivisten der »Stop Deportation« haben in Eisenhüttenstadt ein Protestcamp errichtet. Ziel der einwöchigen Aktion ist vor allem die Schließung der Abschiebehaft in Eisenhüttenstadt.

Mit einem Protestcamp vor der Abschiebehaftanstalt in Eisenhüttenstadt (Oder-Spree) will eine Initiative gegen Abschiebungen und für mehr Rechte von Asylbewerbern demonstrieren. Wie die Stadtverwaltung am Vorabend mitgeteilt hatte, sei das »Stop Deportation Camp« von der Versammlungsbehörde bis zum 1. September als Dauerkundgebung bestätigt worden. Es soll im Anschluss an eine mehrtägige Fahrradtour starten.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: