Werbung

Nachbarn wollen Libyen vor dem Zerfall retten

Kairo. Angesichts der chaotischen Zustände in Libyen hat Ägypten den Vereinten Nationen einen Plan vorgelegt, der das Land vor dem Zerfall retten soll. UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon sei ein entsprechendes Papier zugeleitet worden, teilte das ägyptische Außenministeriums am Mittwoch mit. Kairos Vorschlag sieht neben einer Waffenruhe weitere Schritte zur Stabilisierung Libyens vor, die von allen Nachbarländern überwacht werden sollen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!