Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Europäische Union

LESEPROBE

Wer um die Sache kämpft, kann verlieren. Wer nicht um sie kämpft, hat schon verloren. Das mag, mit Anlehnung an Bertolt Brecht, ein Gemeinplatz sein, aber je mehr auf dem Spiel steht, desto wichtiger ist es, diesen Satz zu beherzigen. Im hier interessierenden Fall haben wir es mit einem gleichermaßen erkämpften wie umkämpften Gegenstand zu tun, der zweifellos zu jenen Errungenschaften gehört, die westliche Staaten auf die Habenseite ihrer historischen Bilanz schreiben dürfen: die parlamentarische Demokratie. Um sie wird verschärft gestritten und gerungen, seitdem sie von einflussreichen Kreisen offen aufs Spiel gesetzt wird. So wird die Frage, ob sie in Europa noch eine Zukunft habe, von einer wachsenden Zahl von Angehörigen der publizistischen und wissenschaftli...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.