Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Betriebsrat befürchtet massive Stellenstreichungen bei Karstadt

20 Prozent der Arbeitsplätze in Gefahr

Für die Mitarbeiter von Karstadt reißt der Strom der schlechten Nachrichten nicht ab. Der Betriebsrat fürchtet, dass das Unternehmen unter dem neuen Investor Benko mehr als 2000 Arbeitsplätze abbauen will.

Essen. Die rund 17 000 Karstadt-Mitarbeiter müssen sich auf massive Einschnitte gefasst machen. Das Unternehmen habe bei dem angestrebten Personalabbau einen Anteil von 20 Prozent genannt, sagte Karstadt-Gesamtbetriebsratschef H...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.