Werbung

Koalition will Teilrente erleichtern

Berlin. Ältere Arbeitnehmer sollen künftig leichter in Teilzeit gehen und zugleich bereits Rente kassieren können. Dafür will die große Koalition die Möglichkeiten für eine Teilrente verbessern. Das zeichnete sich nach der ersten Beratungssitzung einer Arbeitsgruppe von Union und SPD zu flexibleren Übergängen in die Rente am Dienstagabend in Berlin ab, wie die Nachrichtenagentur dpa aus Teilnehmerangaben erfuhr. Offen bleibt vorerst, ob es künftig möglich sein soll, eine Teilrente auch schon vor dem 63. Lebensjahr in Anspruch zu nehmen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!