Werbung

Polnische Linkspartei verliert Abgeordnete

Warschau. Auflösungserscheinungen bei der polnischen Linkspartei Twoj Ruch (TR): Am Freitag verließen weitere zwölf Abgeordnete die Fraktion. Bei der Parlamentswahl 2011 hatte die kurz zuvor gegründete Partei auf Anhieb rund zehn Prozent der Stimmen und 40 Mandate errungen. Sollte noch ein Abgeordneter die Fraktion verlassen, verlöre die TR den Fraktionsstatus, für den es 15 Parlamentarier braucht. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!