Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Herr der Netze

PERSONALIE

  • Von John Dyer, Boston
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Tom Wheeler hat die Seiten gewechselt. Derzeit kämpft er als Chef der US-Telekommunikationsaufsicht FCC mit derselben Hingabe für die Belange der Öffentlichkeit wie einst als Lobbyist für die Interessen der großen Kabel- und Drahtlos-Anbieter für Datentransfer und Internet. So zumindest stellte er sich kürzlich in einem Interview mit der »New York Times« dar: »Auf der anderen Seite des Tisches zu sitzen, ist eine faszinierende Erfahrung«, sagte der 68-Jährige. »Wichtig ist, was mein Kunde braucht, aber jetzt habe ich einen anderen Kunden.«

Mit diesen Aussagen will Wheeler wohl die Kritiker an seinen Plänen zur Neudefinition de...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.