Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Nachrufe

Ossi Urchs / 16. 8. 1954 - 25. 9. 2014

Es gibt Wissenschaftler, die trauen dem Internet zu, die Menschen zur Unsterblichkeit zu führen. Warum sollte es in ferner Zukunft nicht möglich sein, menschlichen Verstand und Gefühl in künstliche Schaltkreise zu transferieren?

Mit solcherart Gedanken hat sich Ossi Urchs zeitlebens eher weniger beschäftigt. Ein Visionär, der die positiven Aspekte der neuen Kommunikationstechnologien hervorhob, war er gleichwohl - und damit ein Antipode in einer Debatte, die von einem zunehmenden Kulturpessimismus geprägt ist. Ossi Urchs war Technikenthusiast, aber auch gewiefter Unternehmer. Äußerlich war er ein Hippie, innerlich ein Marktstratege. Für seine Berufung brachte er das nötige Rüstzeug mit: In den 70er Jahren studierte...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.