• Kultur
  • Buchmesse Frankfurt/Main

Das Glück der »Wende«-Menschen

Überrollt von der Geschichte: »Nachbarn« ist der erwachsene Roman einer jungen Autorin

  • Von Marlene Göring
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Die »Wende« war ein Versprechen. Als die Mauer zwischen Ost und West am 9. November 1989 fiel, begann eine neue Ära. Die Bürger der DDR hatten sich eine friedliche Revolution erkämpft, in den Folgemonaten herrschte überall Aufbruchstimmung. Die Menschen konnten ihr Glück kaum fassen, feierten taumelnd ihre neugewonnene Freiheit.

So wird die Zeit um 1990 gern erzählt. Nichts war mehr, wie es mal war - das stimmt. Aber was dabei vergessen wird: Die Menschen hatten auch Angst vor dem Neuen. Waren plötzlich ihrer Lebensgrundlage beraubt. Der Taumel war der von Verlorenen, die keinen Ort mehr in der Welt hatten. Überrollt von der Geschichte.

Die Geschichte dieser Menschen erzählt Madeleine Prahs in ihrem ersten Roman »Nachbarn«. Sie selbst ist 1980 in Karl-Marx-Stadt (einst und heute wieder Chemnitz) geboren; ihre Familie zog 1989 an den Ammersee. Sie ist also in Bayern aufgewachsen, studierte in München und Sankt Petersburg,...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 505 Wörter (3297 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.