Kosten für Magdeburgs Citytunnel explodieren

Magdeburg. Der in der Magdeburger Innenstadt geplante Tunnel wird offenbar deutlich teurer als geplant. Statt bisher erwarteter Gesamtkosten von 58 Millionen Euro rechnet Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD) nun mit etwa 90 Millionen Euro, wie die Stadt bestätigte. Zuvor hatte die »Magdeburger Volksstimme« über den Kostenanstieg berichtet. Bei momentan zur Vergabe anstehenden Bauleistungen hätten den ursprünglichen Planungen zufolge 40 Millionen Euro anfallen sollen. Die für die Arbeiten eingegangenen Angebote lägen jedoch bereits bei 68 Millionen. dpa/nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln