Werbung

Was ist Reichtum?

nd-Themenschwerpunkt am 13. Oktober

Er wurde als »Rockstar-Ökonom« bezeichnet, seine Studie als ein bahnbrechendes Meisterwerk: Thomas Pikettys »Das Kapital im 21. Jahrhundert« ist nun auf Deutsch erschienen. Aus diesem Anlass erscheint »neues deutschland« am 13. Oktober mit einer Schwerpunktausgabe zum Thema Reichtum und Gerechtigkeit. Wir haben Thomas Piketty in Paris besucht und in Berlin Kaufhausbesucher gebeten, uns zu sagen, was für sie Reichtum heißt. Wir starten eine Debatte über die Frage »Was ist Gerechtigkeit« und schauen uns näher an, wie man mit Steuerpolitik für wirksame Umverteilung sorgen kann. Und wir fragen, wie Pikettys Buch die Wirtschaftswissenschaften verändert – und welche Kritik es an seinem Werk von links gibt.

Das »nd« zum Thema Reichtum erscheint am 13. Oktober am gut sortierten Zeitungskiosk, im Abo und als App.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung