Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Hoffnung auf Hilfe gegen Hunger

Immer noch haben weltweit 805 Millionen Menschen viel zu wenig zu essen

Die Freude hält sich in Grenzen: 37 Millionen Menschen hungern 2014 weniger als im Vorjahr, aber es sind immer noch 805 Millionen Menschen, die sich täglich nicht einmal 1800 Kilokalorien zuführen können.

Die Freude hält sich in Grenzen: 37 Millionen Menschen hungern 2014 weniger als im Vorjahr, aber es sind immer noch 805 Millionen Menschen, die sich täglich nicht einmal 1800 Kilokalorien zuführen können - die von der Welternährungsorganisation FAO gesetzte Schwelle für absoluten Hunger. Und zwei Milliarden Menschen sind vom Mikronährstoffmangel betroffen, dem sogenannten verborgenen Hunger. Das 1996 auf dem Welternährungsgipfel in Rom gesetzte Ziel, die Zahl der damals über 800 Millionen Hungernden weltweit bis 2015 zu ha...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.