Ärztegewerkschaft wirft Nahles Täuschung vor

Henke: Das Streikrecht wird eingeschränkt / Wie weit geht die Bundesarbeitsministerin bei der Tarifeinheit?

Berlin. Kurz vor einer Stellungnahme von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) zu ihren Plänen zur Tarifeinheit hat die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) der Bundesregierung ein Täuschungsmanöver vorgeworfen. In Wahrheit solle das Streikrecht der Beschäftigten - anders als bisher angekündigt - massiv eingeschränkt werden, sagte der MB-Vorsitzende Rudolf Henke der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. Ministerin Nahles will am Dienstag Stellung zu den Gesetzesplänen nehmen. Ziel ist es, das Prinzip der Tarifeinheit wieder zu stärken. Aber auch der Einfluss kleiner Gewerkschaften würde begrenzt werden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: