Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Abschiebung vorerst gestoppt

Zwei Afghanen sollen aus Niederbayern abgeschoben werden. Nachdem der Flüchtlingsrat den Petitionsausschuss anruft, dürfen beide Männer zunächst bleiben.

München. Im letzten Moment ist die geplante Abschiebung von zwei Afghanen aus Niederbayern am Mittwoch erst einmal gestoppt werden. Der Bayerische Flüchtlingsrat in München hatte den Ausländerbehörden in Passau und Straubing zuvor vorgeworfen, sich über die Weisung des Petitionsausschusses und des Integrationsbeauftragten hinwegsetzen zu wollen.

Im Fall des Betroffenen aus dem Landkreis Pas...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.