Werbung

Weihnachtspostfiliale öffnet

Himmelpfort. Deutschlands größte Weihnachtspostfiliale öffnet in dem kleinen Ort Himmelpfort in Brandenburg wieder ihre Pforten. Unterstützt von 20 Engeln der Deutschen Post will der Weihnachtsmann jeden Wunschzettel beantworten, der ihm ins Haus flattert. Bereits Ende September wurden in Himmelpfort 13 000 neu angekommene Wunschzettel gezählt, teilte eine Sprecherin der Deutschen Post mit. In den kommenden Wochen werden säckeweise weiter Wunschzettel aus aller Welt folgen. Im vergangenen Jahr kamen so viele wie noch nie: Insgesamt waren es etwa 294 000 Briefe. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!