Werbung

Baustellen-Nadelöhr sorgt für Staus

Magdeburg. Die Baustelle an den Elbbrücken der Autobahn 2 bei Magdeburg führt zu massiven Verkehrsbehinderungen. Seit Mittwochmittag seien beide Fahrtrichtungen nur noch einspurig nutzbar, teilte eine Sprecherin die Autobahnpolizei in Hohenwarsleben mit. Am Stauende in Richtung Berlin ereignete sich ein Auffahrunfall, bei dem ein Fahrer schwer verletzt wurde. Ein siebenjähriges Kind auf dem Beifahrersitz wurde leicht verletzt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!