Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Am Drücker

PERSONALIE

  • Von Hans-Gerd Öfinger
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Als Anfang 2014 der Hessische Landtag die Regierungserklärung der neuen schwarz-grünen Landesregierung debattierte, eilte auch die rheinland-pfälzische Oppositionsführerin Julia Klöckner (CDU) aus dem nahen Mainz nach Wiesbaden und verfolgte die Plenarsitzung von der Zuschauertribüne aus. Beobachter spekulierten damals, ob Klöckner auch im Vier-Millionen-Land zwischen Pfalz, Eifel und Westerwald nach dem regulären Wahltermin im Frühjahr 2016 ein ähnliches Bündnis anstrebt.

Auch wenn bis dahin noch viel Wasser Rhein und Mosel runterfließen wird, dürfte die 41-jährige Klöckner angesichts der tiefen K...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.