Werbung

Frankfurter Ebola-Patient ist geheilt

Frankfurt am Main. Der in Frankfurt am Main in der Universitätsklinik behandelte Ebola-Patient aus Westafrika ist nach Angaben des Oberarztes Timo Wolf geheilt. Der aus Uganda stammende Mitarbeiter einer italienischen Hilfsorganisation hatte sich bei der Versorgung von Ebola-Kranken in dem westafrikanischen Land Sierra Leone angesteckt. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!