Senat verurteilt rechten Aufmarsch

Bürger sollen sich nicht von Rattenfängern einfangen lassen

Gegen die für kommenden Sonnabend geplante bundesweite Demonstration von Rechtsextremisten gegen Asylunterkünfte bildet sich Widerstand.

Vor einer für Samstag angekündigten Demonstrationen gegen Flüchtlingsunterkünfte hat der Senat davor gewarnt, auf rechtsextreme Propaganda hereinzufallen. Er bitte die Bürger, den Aufrufen zu widerstehen, sagte Senatssprecher Richard Meng am Dienstag. Meng äußerte Verständnis für Bürger, die Fragen stellten zu Unterkünften in ihrer Nähe. Sie dürften sich aber nicht »instrumentalisi...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.