Taktstock und Schlagtechnik

Junge Dirigenten wagen sich in Halberstadt an Werke Neuer Musik

Warum veranstaltet Impuls-Intendant Hans Rotman so eine recht spezielles Dirigierseminar?

Neue Musik ist im Vormarsch, sehr gute Musiker widmen sich ihr. Hier am Nordharzer Städtebundtheater in Halberstadt erhält der Dirigentennachwuchs die große Chance, solche Werke mal mit einem Orchester zu spielen, was noch schwieriger zu bewerkstelligen ist als mit einem eher kleineren Ensemble wie meinem »Linea«.

Der Trend zur Neuen Musik und die Uraufführungen im Konzert, verwundert das den Experten?

Ich begrüße ihn, denn die Musik ist immer ein Spiegel von Zeit und Geschichte. Zu lange gab es Klassik- und Romantik-Aufnahmen, die sich darin ergossen, die Spielweisen zu vergleichen. Was waren das noch für Zeiten, als im 17. und 18. Jahrhundert in den Konzerten nur Uraufführungen gespielt wurden. Schauen wir auf gegenwärtige Konzertplakate, verweilt alles zu viel in der Vergangenheit.

Impuls rief, wie reagierten die jungen Leute mit dem Taktstock?

Mit ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.