Werbung

Zur Rückerstattung von Kreditgebühren

Eine Reihe von Kreditinstituten weist die Rückforderungsschreiben von Verbrauchern zurück und weigert sich, die kassierten Bearbeitungsentgelte zu erstatten. Die Verbraucherzentrale NRW bietet unter www.vz-nrw.de/kreditbearbeitungsgebuehren zusätzlich eine Plattform, um Ablehnungsschreiben hoch zu laden oder die Begründungen für die ablehnende Haltung der Kreditinstitute einzutragen. Die Verbraucherschützer prüfen die Argumentationen und helfen mit weiteren Musterbriefen. Häufige Fragen und die fachkundigen Antworten stellt die Verbraucherzentrale NRW aktuell in einem Newsletter zusammen, über den sich auf Erstattung pochende Bankkunden auf dem Laufenden halten können. hape

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!