Werbung

Nur 70 Prozent verheiratete Paare

Wie das Statistische Bundesamt am 20. Oktober 2014 in Wiesbaden mitteilte, waren im Jahr 2013 nur noch in 70 Prozent der insgesamt knapp 8,1 Millionen Familien in Deutschland mit mindestens einem minderjährigen Kind die Paare verheiratet. Im Jahr 1996 lag der Anteil der Ehepaare mit 81 Prozent noch deutlich höher. Der Anteil der Alleinerziehenden stieg zwischen 1996 und 2013 von 14 auf 20 Prozent. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!