Wer zu viel arbeitet, verstößt gegen Gesetze

Leserfrage: Was ist bei einem Nebenjob arbeitsrechtlich zu beachten?

Immer mehr Menschen haben in Deutschland gleichzeitig zwei Jobs, um finanziell über die Runden zu kommen. Dabei aber tauchen für den Betreffenden viel rechtliche Fragen zum Zweit- oder Nebenjob auf. Was ist alles zu beachten, um sich keiner Pflichtverletzung gegenüber dem Arbeitgeber des Hauptjobs schuldig zu machen oder gar eine Abmahnung oder Kündigung zu riskieren?
Bernd G. per Internet

Zunächst einmal: Rund drei Millionen Menschen in Deutschland haben mehr als einen Job. Neben ihrem Hauptberuf gehen sie noch einer Nebentätigkeit nach.

Sie haben völlig Recht: Der Betreffende muss dabei einige arbeitsrechtliche Dinge beachten. Das deutsche Arbeitsrecht setzt Nebentätigkeiten Grenzen. Wer nicht aufpasst, kann sich durch den Nebenjob aber eine Abmahnung oder gar eine Kündigung einhandeln.

Muss man den Arbeitgeber um Erlaubnis fragen, bevor man einen Nebenjob beginnt?

Grundsätzlich steht es jedem Arbeitnehme...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 516 Wörter (3736 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.