Werbung

Wohnungsbau in Sachsen-Anhalt legt zu

Magdeburg. Der Wohnungsbau in Sachsen-Anhalt hat deutlich zugelegt. In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden 2846 Wohnungen fertiggestellt, das waren so viele wie im gesamten Jahr 2013, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Halle mitteilte. 2503 Wohnungen entstanden in Neubauten und 342 durch Umbauten. Insgesamt registrierte die Behörde in den ersten neun Monaten 3257 Hochbauvorhaben, das waren 153 mehr als im Vorjahreszeitraum. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!