Linke warnt CDU vor Annäherung an AfD

Thüringens AfD würde Kandidaten der CDU unterstützen: Fraktionschef Mike Mohring wäre für Rechtspartei tragbar / Mitgliederentscheid der Linken erreicht Quorum

Update 17.20 Uhr: Der Bundesgeschäftsführer der Linkspartei, Matthias Höhn, hat die Thüringer CDU vor einer Annäherung an die Rechtspartei AfD gewarnt. »Das Angebot der AfD an die thüringische CDU ist vergiftet. Ich kann die CDU nur davor warnen, den Abgrenzungskurs zur AfD aufzuweichen und auf den Vorschlag einzugehen«, sagte Matthias Höhn, Bundesgeschäftsführer der Linken, dem »Handelsblatt«. Im Übrigen sei Lieberknecht als Kandidatin im Wahlkampf angetreten. »Kurzfristig das Pferd zu wechseln, wäre in höchstem Maße unredlich«, so Höhn.

Update 16 Uhr: Der Mitgliederentscheid der Linkspartei zum Koalitionsvertrag der bundesweit ersten rot-rot-grünen Landesregierung hat eine formale Hürde genommen. Bis Mittwoch hatten nach Angaben der Linken bereits 1.710 der 5.029 Stimmberechtigten - und damit 34 Prozent - über den Vertrag abgestimmt. Damit sind die nötigen 25 Prozent erreicht und der Entscheid ist gültig. Ausgezählt werden d...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1175 Wörter (8081 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.