Dächer ohne Unterbau

Matthias Micus empfiehlt der schwächelnden Parteilinken in der SPD, einen Blick nach Österreich zu werfen

Der Beruf des Parteienforschers, so scheint es, ist ein dankbares Geschäft. Ständig lassen sich tagespolitische Entwicklungen kommentieren, Umfrageresultate interpretieren, Animositäten zwischen Parteifreunden und Koalitionspartnern bewerten. Die Arbeit geht nie aus. Dies gilt vor allem für die Sozialdemokratie, die sich für öffentlichkeitswirksame Niedergangserzählungen geradezu mustergültig anbietet. Die Krise ist hier permanent. Der aktuellste Missstand: die Neuformierung eines linken Parteiflügels.

Jedenfalls herrscht in den Redaktionsstuben eine weitgehende Einigkeit in der Ablehnung solcher Gruppenbildungen wie der kürzlich gegründeten »Magdeburger Plattform«. Assoziiert werden sie mit Unruhe, Dogmatismus, Streit. Flügel widersprechen allem, was die sogenannte moderne Politik auszeichnet: Wo es in der Mediengesellschaft auf Geschlossenheit ankommt, stellen sie einen innerparteilichen Konfliktherd dar. Statt die Effizienz...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 597 Wörter (4479 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.