Neonazis in Bürgerwehr Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt. In den Zivilstreifen zur Kriminalitätsbekämpfung in Eisenhüttenstadt tummeln sich Rechtsextremisten. Das geht aus einer Antwort von Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) auf eine parlamentarische Anfrage hervor. Schröter bestätigte Berichte, wonach die »Bürgerwehr Eisenhüttenstadt« von Neonazis unterwandert ist. In der Bürgerwe...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.