Lufthansa-Piloten streiken wieder

Flüge am Montag und Dienstag bundesweit betroffen

Frankfurt am Main. Die Gewerkschaft Cockpit ruft die Lufthansakapitäne für Montag und Dienstag bundesweit zu Arbeitsniederlegungen auf - zunächst auf Kurz- und Mittelstrecken, dann auch auf der Langstrecke. Nicht betroffen ist die Billigtochter Germanwings. Die Lufthansa kündigte einen Sonderflugplan an. Hintergrund des 36-stündigen Streiks ist der festgefahrene Streit mit dem Konzern über die betriebliche Frührente. Cockpit warf dem Lufthansa-Management eine Blockade-Haltung vor. Der Vorstand des Unternehmens habe »au...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.