Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Rechnung, Raten oder PayPal?

Bevor der Weihnachtsstress beginnt: Zahlungsmittel im Internet

Laut einer Studie von BITKOM kaufen bereits 94 Prozent der deutschen Internetnutzer über 14 Jahre regelmäßig im Internet ein - das sind etwa 51 Millionen Bundesbürger.

Schnell, einfach und bequem - das sind für viele Kunden die Hauptargumente fürs Onlineshopping. Doch trifft das auch auf die Zahlungsmodalitäten im Internet zu? Für einen besseren Überblick beim nächsten Einkauf hat Gutscheinpony.de, das Onlineportal für Shopping im Netz, acht verschiedene Zahlungsarten unter den Aspekten Zeitspanne für den Zahlungsausgleich, Versand der Ware, Sicherheitszertifikat und Registrierung verglichen und zeigt, für welche Einkäufe man am besten welches Zahlungsmittel nutzt.

Zahlen auf Rechnung

Viele Kunden möchten ihre Ware erst nach dem Erhalt bezahlen. Doch nicht alle Shops bieten auch den Kauf auf Rechnung an. Wenn doch, befindet sich im Paket meist ein Zahlungsschein mit einer Zahlungsfrist. Manche Onlineshops bieten auch die Monatsrechnung, zahlbar bis Ende des Monats, an. Hier kommt die Rechnung später separat per Post.

Bieten Onlineshops hingegen Rechnungen über Klarna - einem A...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.