Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Reim auf die Woche

Dem Herbst gehen eilig die Farben aus,

Dem Reimer die heilenden Verben,

Ein Bulldozer rollt in ein Reihenhaus,

Was lebt, ja was lebt, muss nun sterben.

Es naht jetzt die Zeit, wo nur Schwarz noch und Weiß

Weiß Auge um Aug zu erkennen,

Wie kalt ist der Wind und der Winter wie heiß,

Wenn Kinder, wenn Kinder verbrennen.

Hier ist es, das Ende der Diplomatie,

Man will keine Worte mehr hören,

Den Mördern vergeben? Man morde sie!,

Zerstörende muss man zerstören.

Was Recht ist, was Unrecht, entscheiden sie schnell,

Den Russen soll keiner verstehen,

Zwei Klingen, zwei Herzen, ein Ruf zum Duell,

Man soll keine Farben mehr sehen.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln