Teure Hauptstadt

 Mieten ist in Berlin jetzt teuer als in Potsdam: 8,52 Euro pro Quadratmeter (qm) Kaltmiete kostet eine neue Wohnung in der Bundeshauptstadt im Schnitt, 8,17 Euro in der Landeshauptstadt. Erstere hat damit in drei Jahren 39 Prozent zugelegt.

 Mieten in Neubauten kosten in Berlin im Schnitt sogar knapp zwölf Euro/qm

 75 Prozent der Wohnungen in Berlin liegen unter zehn Euro/qm

 Berlin hat mit 49 Prozent den höchsten Anteil von Wohnungen unter acht Euro/qm aller deutschen Metropolen

 Die Neubauquote liegt in Berlin bei sieben Prozent und damit über dem vergleichbarer deutscher Metropolen Quelle: BBU

Weitere Berlin-Themen:

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung