Aljona nun mit Bruno

Eisläuferin Sawtschenko tritt erstmals mit ihrem neuen Partner Bruno Massot an

Premiere in Stuttgart: Weltmeisterin Aljona Sawtschenko wird bei den deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften am Samstag erstmals mit ihrem neuen französischen Partner Bruno Massot zu sehen sein.

Stuttgart. Mit Spannung wird der erste Auftritt der fünfmaligen Weltmeisterin Aljona Sawtschenko mit ihrem neuen Partner Bruno Massot bei den deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften erwartet. Nach zweimal Olympia-Bronze mit Robin Szolkowy will die 30-Jährige bei den Pyeongchang-Spielen 2018 nichts anderes als Gold.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: