Wer klärt auf?

Tom Strohschneider über den »Fall Edathy« und den Politbetrieb

  • Von Tom Strohschneider
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Der letzte Satz von Edathy bei seinem Auftritt vor der Presse am Donnerstag lautete: »Denken Sie mal darüber nach.« Zumindest dem kann man zustimmen, wenn man noch klärt: Worüber?

Denn was als »Fall Edathy« weder halb richtig noch völlig falsch beschrieben ist, entzieht sich einfachen Wahrheiten. Die Schwere der moralischen Fehlleistung des Sozialdemokraten, der sich Filme von Minderjährigen besorgte, die kaum dadurch besser werden, dass sie...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.