Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Die Merkel-Bilanz - alles ok?

Arno Klönne über einen staatsfraulichen (und auch staatsmännlichen) Jahresabschluss

  • Von Arno Klönne
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Die deutsche Bundeskanzlerin hat sich, folgt man dem Rating der »Times«, als die europaweit erfolgreichste Politikerin des Jahres 2014 erwiesen. Die Mehrheit der Bevölkerung hierzulande sieht das offenbar ähnlich. Angela Merkel spricht gern darüber, wie zufrieden doch die Bundesrepublik mit ihrem gesellschaftlichen Zustand sein kann. Dass dieser gerade auch ihr selbst zu verdanken sei, muss sie nicht hinzu fügen, das versteht sich ohnehin, die Kanzlerin gibt ja laut Grundgesetz die Richtlinien der Politik an.

Deutschland geht es richtig gut. Selbstverständlich existieren auch einige Probleme - gäbe es sie gar nicht, wären ja Polit...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.