Auf der Flucht aus Senegal nach Europa

Abasse Ndione

  • Von Manfred Loimeier
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Der Film »Die Piroge« von Moussa Touré ergriff 2012 das Kinopublikum in Frankreich und Deutschland und zeigte das Schicksal afrikanischer Bootsflüchtlinge auf dem Weg von Senegal nach Spanien. Dieser Film beruht auf dem gleichnamigen Roman »Die Piroge« des senegalesischen Autors Abasse Ndione und wurde bei Festivals in Cannes, München, Karthago und Ouagadougou ausgezeichnet.

Vermutlich liegt die Stärke dieses Romans, der nun auf Deutsch erschien, in der Tat in den Bildassoziationen, die seine Lektüre hervorruft. Man malt sich den Wind und das Wasser aus, den Hunger und den Durst, den Wechsel des Wellengangs und das Wüten des Sturms, der die Piroge schließlich manövrierunfähig machen und aufs offene Meer hinaustreiben wird. Hinter dieser Bi...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.