Haltet den Hacker!

Klaus Joachim Herrmann über US-Sanktionen gegen Nordkorea

  • Von Klaus Joachim Herrmann
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Sanktionen, mit denen die USA wegen des Hackerangriffs auf Sony Pictures gegen die Volksrepublik Korea zu Felde ziehen, sind so daneben wie ihre Begründung. Ein paar Funktionäre sind betroffen, die laut US-Regierungsvertretern wohl nichts damit zu tun hatten. Dazu ein paar daran ebenso unschuldige Unternehmen des Landes, das sich ohnehin in beispielloser internationaler Isolierung befinde...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.