Stammesrevolution nötig

Iraks Premier ruft zum Kampf gegen die IS-Extremisten

Der irakische Ministerpräsident Haidar al-Abadi hat die irakischen Stämme aufgerufen, sich gegen die Dschihadisten-Organisation »Islamischer Staat« (IS) zu erheben.

Bagdad. Bei einem Treffen mit dem neu gewählten Gouverneur der umkämpften westirakischen Provinz Anbar, Suhaib al-Rawi, habe Premier Abadi »die Notwendigkeit einer Stammesrevolution betont, um die irakische Gesellschaft von diesem ausländischen Feind zu befreien«, teilte Abadis Büro mit. Der Regierungschef habe die Bedeutung der Stämme und der Provinzen bei de...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.