Raul Zelik 15.01.2015 / Kultur

Jeder Diekmann ein Voltaire ...

Das Gerede von den »westlichen Werten« wird nicht richtiger, wenn man es endlos wiederholt

Wir leben in durchgeknallten Zeiten - wenn diese These noch einer Bestätigung bedurfte, dann wurde sie in diesen Tagen erbracht: Religiöse Fundamentalisten beantworten die US-Invasion in Irak und andere Demütigungen der muslimischen Welt, indem sie eine Satirezeitung in Paris - zweifelsohne eine der Schaltzentralen neoimperialer Macht - ausradieren.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: