Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Umwandlungsverbot

Geisel: Gesetzesvorschlag soll im März kommen

Berlins Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) will im März die Verordnung für das Umwandlungsverbot von Miet- in Eigentumswohnungen im Senat vorlegen.

Das Umwandlungsverbot von Miet- in Eigentumswohnungen werde laut Stadtentwicklungssenator Geisel jedoch nur in den 21 sogenannten Erhaltungsgebieten, also Gegenden mit einem angespannten Wohnungsmarkt, quer über die Stadt gelten. Das Verbot betreffe dann rund 160 000 Wohnungen, in denen 300 000 Menschen lebten. Der Senat strebe diese Neu...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.