Klaus Lederer, Halina Wawzyniak und Stefan Hartmann 10.01.2015 / Debatte

Kein Kongress ist auch keine Lösung

Die Zukunft kommt ganz sicher. Aber gestalten wir sie mit? Thesen zum geplanten LINKE-Zukunftskongress

Die Verständigung über Weg und Strategie der LINKEN ist existenziell, muss aber selbst schon Teil der Zukunft sein. Wir müssen ausbrechen aus den Kategorien, Rastern, Floskeln, Strömungsgeografien der gegenwärtigen Partei DIE LINKE. Es bedarf der Verständigung über die Lage der Gesellschaft, über die Strategien, Zukunftsdebatten etc. anderer gesellschaftlicher Kräfte und über die Lage der Linken und natürlich der Partei DIE LINKE.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: