Werbung

Polizist verletzt Angreifer durch einen Schuss

Elsterwerda. Bei einem Polizeieinsatz am Dienstagabend in Elsterwerda (Elbe-Elster) hat ein Beamter einen 36-jähriger Mann angeschossen. Er kam zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft in Cottbus hatte der Mann mit einem Messer angegriffen, als sich ein Spezialeinsatzkommando am Dienstagabend Zutritt zu seiner verbarrikadierten Wohnung verschaffte. Zuvor habe er selbst die Polizei gerufen, weil er sich offenbar bedroht fühlte. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!