Frau vor Haustür beraubt

Vor ihrer Haustür ist am Montag eine Frau in Prenzlauer Berg niedergeschlagen und beraubt worden. Ein Unbekannter überraschte die 46-Jährige, als sie ihre Haustür aufschloss. Er hielt eine Schusswaffe in der Hand und forderte ihr Handy. Anstatt es ihm zu geben, schrie sie um Hilfe. Der Mann schlug ihr mit der Waffe auf den Kopf und flüchtete mit dem Rucksack der Frau. Sie kam mit Platzwunden ins Krankenhaus. dpa

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung