Werbung

Frau vor Haustür beraubt

Vor ihrer Haustür ist am Montag eine Frau in Prenzlauer Berg niedergeschlagen und beraubt worden. Ein Unbekannter überraschte die 46-Jährige, als sie ihre Haustür aufschloss. Er hielt eine Schusswaffe in der Hand und forderte ihr Handy. Anstatt es ihm zu geben, schrie sie um Hilfe. Der Mann schlug ihr mit der Waffe auf den Kopf und flüchtete mit dem Rucksack der Frau. Sie kam mit Platzwunden ins Krankenhaus. dpa

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!