Pegida-Führung fällt auseinander

Aufmarsch für Montag abgesagt USA geben Reisewarnung heraus

Dresden. Die islamophope und asylkritische Pegida-Bewegung steht offenbar vor der Spaltung. Am Mittwoch wurde auf der Pegida-Facebook-Seite der Rückzug von Sprecherin Kathrin Oertel und vier weiteren Mitstreitern aus dem sogenannten Orga-Team bekanntgegeben. Zur Begründung wurden massive Anfeindungen, Drohungen und berufliche Nachteile für die Akteure genannt. Ein neuer Vorstand werde in den kommenden Tagen gewäh...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.