Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Gysis 
Bärendienst

Martin Kröger über ein Bekenntnis zu Olympia, das zur Unzeit kommt

  • Von Martin Kröger
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Bei der Linksfraktion im Abgeordnetenhaus werden zurzeit die neuen Info-Materialien gegen eine mögliche Olympiabewerbung fertiggestellt. Auf den Flyern sind die neuesten Argumente zu finden. Schließlich geht es bezüglich einer Bewerbung für Paralympische und Olympische Sommerspiele im Jahr 2024 oder 2028 um eine ganze Menge: Ende Februar will der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) über eine Umfrage in Berlin und Hamburg ermitteln, wie groß die Unterstützung in der Bevölkerung ist. Sollte die Zustimmung in der Hauptstadt geringer ausfallen, dürften die Olympia-Träume schnell ausgeträumt sein.

Justament in dieser heißen Phase spricht sich nun der Frak...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.