Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Geldstrafe für Ex-Chef der Treberhilfe

Der ehemalige Chef der Berliner Treberhilfe, Harald Ehlert, ist in einem zweiten Strafverfahren verurteilt worden. Ein Amtsgericht verhängte 32 000 Euro Geldstrafe. Ehlert wurde der Insolvenzverschleppung schuldig gesprochen, wie ein Gerichtssprecher am Donnerstag bestätigte. Aus Sicht der Richter habe Ehlert zudem Sozialabgaben für Beschäftigte in Höhe von knapp 147 000 Euro nicht abgeführt. Im Juli 2014 wurde er bereits wegen Steuerhinterziehun...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.