Olympia-Pfannkuchen aus der JVA

Als Werbekampagne für Olympia verteilt Berliner Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) Süßspeisen

Mit Pfannkuchen im Olympia-Look warb am frühen Montagnachmittag der Berliner Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) in der Marheineke-Markthalle in Kreuzberg für Olympische Spiele in Berlin. Laut Heilmann sei dies »eine gute Botschaft von Berlin an die Welt im Zeichen der Völkerverständigung«.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: